Rauchmelder Pflicht

Es gibt sogenannte Rauchmelder und Brandmelder.

Rauchmelder werden hauptsächlich im privaten Bereich verwendet. Das akustische Signal informiert die Personen im näheren Umkreis.

Brandmelder werden in Verbindung mit Brandmeldeanlagen eingesetzt. Die Meldung geht direkt in die Brandmeldezentraleinheit des jeweiligen Gebäudes.

(Ansonsten sind Rauchmelder den Brandmeldern sehr ähnlich.)

Rauchmelderpflicht:

Es ist die Pflicht des Eigentümers eines Gebäudes, Rauchmelder zu installieren.Die Montage wird zwar nicht staatlich Kontrolliert, trotzdem droht eine Freiheitsstrafe wenn jemand bei einem Brand stirbt.

Rauchmelder sollten sich möglichst in der Mitte des Raums befinden oder mit ca 50cm Abstand von der Wand oder einem Möbelstück.

Sie gehören in alle Schlaf und Kinderzimmer sowie in Flure,die auch als Rettungsweg dienen.

Berlin und Brandenburg verlangen darüber hinaus Melder auch im Wohnzimmern und allen andern Aufenthaltsräumen.

Veröffentlicht von Wagener Handwerk-Reparatur

Wir als Unternehmen bauen Kabeltrassen und Kabelwege aus für Nieder-,Mittel-und Hochspannungsleitungen uvm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: